Ungewisse Zukunft von MV-Werften: Debatte ist geprägt von Ahnungslosigkeit

Ungewisse Zukunft von MV-Werften: Debatte ist geprägt von Ahnungslosigkeit

Ungewisse Zukunft von MV-Werften: Debatte ist geprägt von Ahnungslosigkeit

Der Bund und das Land Mecklenburg-Vorpommern streiten sich über die Höhe und den jeweiligen Anteil der Liquiditätshilfen für die MV-Werften und somit letztendlich für den Genting Hongkong Konzern. Zur heutigen Sondersitzung des Finanzausschusses im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern erklärt der finanz- und wirtschaftspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Martin Schmidt:

„Zähe Verhandlungen im heutigen Finanzausschuss, die zur Stunde weiter anhalten. Die Kreuzfahrtbranche findet nicht in altes Fahrwasser zurück und Genting Hongkong kann keine außerordentlichen Erträge generieren. Der Konzern ist schwer getroffen und die MV Werften haben wieder einmal kein Geld mehr, der Weiterbau des Kreuzfahrtschiffes Global 1 ist erneut im Stocken. Keine Überraschung, die AfD-Fraktion hat schon lange und wiederholt auf dieses Szenario hingewiesen und für eine ehrliche Debatte geworben.

Nun kommt die Liquiditätslücke früher und größer, als die Regierungsverantwortlichen es stillgeheim befürchtet hatten. Und entgegen aller Absprachen sollen die Darlehen nun noch zeitiger in Anspruch genommen werden. Hinzu kommt, dass der Bund fünf weitreichende Maßnahmen fordert, welche bis Februar Gegenstand der Verhandlungen sein sollen.

Wir glauben nicht, dass sich der Kreuzschifffahrtsmarkt auf absehbare Zeit erholt und wir sehen weitere Risiken wie Lieferengpässe, fortdauernde Pandemiemaßnahmen, Währungsschwankungen und operationelle Risiken erschwerend hinzukommen. Die Risiken sind eindeutig höher als die spärlich verbliebenen Restchancen. Es ist leider davon auszugehen, dass jeder Cent weiteres Darlehen am Ende abgeschrieben werden muss. Die Landesregierung kann bis jetzt nicht klarstellen, welcher Wert die Global 1 nach der Fertigstellung entsprechen soll. Die ganze Debatte ist geprägt von Unwissenheit.

Von den neuen Darlehen wird nichts an die MV-Werften gehen, sondern alles an den Konzern Genting Hongkong. Dort müssen Ausfälle, Berater und Honorare bezahlt werden. Da spielen wir als AfD nicht mit!“

Author: admin_mv_nnc

15 Comments

  1. A new player could even double down on the high count because the odds of pulling
    a twenty card are much greater.

  2. After that until today, both books are still widely
    read as crucial guide guides on poker policies and strategy.

  3. And, naturally, you can keep eachother up-on what competitions are developing which are
    close-to residence just-in-case one or more of the category players could engage.

  4. Most successful investment photography websites employ
    a rigid request approach to make sure that only supreme quality electronic photographs and photographs are sold
    on their site.

  5. Ein großer Teil der Strom Gewinner überall der weltweit besuchte
    von Diverse Flecken Online- und Auch haben ermutigt Verlieren von Menschen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.