Rot-Schwarze Koalition bekommt Ärztemangel nicht in den Griff

Rot-Schwarze Koalition bekommt Ärztemangel nicht in den Griff

Rot-Schwarze Koalition bekommt Ärztemangel nicht in den Griff

Laut eines Berichtes des NDR bringt eine Kündigungswelle die Notaufnahme des Schweriner Helios-Klinikums in Bedrängnis. Dazu erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Dr. Gunter Jess:

„Es ist nicht der erste Fall, bei dem eine Kündigungswelle mehrerer Ärzte die Patientenversorgung in einem Krankenhaus in Mecklenburg-Vorpommern gefährdet oder ein Brandbrief die Gefährdung der Patientenversorgung anzeigt. In diesen Fällen offenbart sich ein tieferliegendes Konfliktpotential. Auf der einen Seite werden offenbar der Kostendruck und die Arbeitsverdichtung immer höher, sodass die Ärzte zunehmende wirtschaftliche Zwänge erleben. Das vergiftet die Arbeitsatmosphäre. Das führt in einigen Fällen soweit, dass ganze Gruppen von Ärzten sich zu einer Kündigung entschließen und das vermutlich sogar in einer konzertierten Aktion. Auf der anderen Seite können sich die Ärzte dies auch leisten, weil sie, aufgrund des bestehenden Ärztemangels eine Machtposition haben, die Macht des gebrauchten Spezialisten. Die Leidtragenden dieser Auseinandersetzung sind die Patienten.

Auch wenn das Helios-Klinikum öffentlich betont, dass die Notfallversorgung der Patienten keineswegs gefährdet ist, so bleibt doch ein Unbehagen zurück. Es stellt sich die Frage, ist die Kollektivkündigung der Ärzte ein Aufschrei, ein Alarmsignal, weil andere frühere Signale von den Verantwortlichen nicht gehört und beachtet wurden? Das zuständige Ministerium wäre gut beraten, wenn es genau hinschaut, welches die tieferen Ursachen dieser “Signale” sind! Sind es krankenhausspezifische Zeichen eines Missmanagements oder sind es Zeichen systemischer Fehler, für die auch die Politik verantwortlich wäre. 

Wir wissen seit Langem, dass die von der Politik seit Anfang der 90-iger Jahre vorangetriebene Ökonomisierung des Gesundheitswesens inzwischen zu Fehlanreizen und Fehlentwicklungen geführt hat. Es ist zu befürchten, dass wir nun weitere negative Auswirkungen dieser Entwicklung zu spüren bekommen.

Es wird Zeit umzusteuern, hin zu einem solidarischem und transparentem Gesundheitssystem, bei dem Patientenorientierung und Effizienz sich ergänzen. Einfache und schnelle Lösungen wird es wohl eher nicht geben, mag uns unser Gemeinschaftssinn und unser Mut zur Wahrheit und Fehleranalyse helfen, das Gesamtproblem nachhaltig zu lösen. “Rumdoktern” an Einzelfällen wird uns nicht wirklich dauerhaft aus der Klemme helfen.“

Author: admin_mv_nnc

42 Comments

  1. Компания «Мебельный город» предлагает свои клиентам лучшие модели мягкой мебели для дома.
    https://mebelgrad96.ru/store/mebel_dlya_kuhni/stoly-knizhki/ Диваны и наборы с креслами для гостиной, детские диваны и модели для кухни – всё это представлено в наших магазинах широким ассортиментом, способным удовлетворить самые разные требования и пожелания.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.