Polizei-Debatte: Dachner sollte sich der Diskussion stellen!

Polizei-Debatte: Dachner sollte sich der Diskussion stellen!

Polizei-Debatte: Dachner sollte sich der Diskussion stellen!

Zur gestern im Landtag emotionsgeladen geführten Polizei-Debatte und den darin von Manfred Dachner getätigten Äußerungen gegenüber der Landespolizei erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Nikolaus Kramer:

„Gerade als Sozialdemokrat sollte man der Geschichte gewahr sein und erinnern, dass politische Ausgrenzung den gesellschaftlichen Frieden bedroht. Es sollte Konsens sein, dass die Landespolizei die demokratische Grundordnung verteidigt. Aktuell führen jedoch die Manöver der SPD dazu, diesen wichtigen Dienst durch abstruse ‚Racial Profiling‘-Vorwürfe zu schwächen. Das dient nicht der Aufklärung von Fehlverhalten, das fördert nur das Misstrauen und greift den eigenen Koalitionspartner an.

Was wir im Land derzeit erleben, sind durchschaubare Wahlkampfmanöver. Dabei müssen wir in Mecklenburg-Vorpommern dringend Antworten auf billige Rassismus-Vorwürfe, gesellschaftliche Vorurteile und die Gewalt gegen Polizisten finden. Ich fordere erneut Manfred Dachner zu einem öffentlichen Streitgespräch heraus.“

Author: admin_mv_nnc

Comments are disabled.