Kriminalität: Zahl verurteilter Ausländer steigt um 150 Prozent!

Kriminalität: Zahl verurteilter Ausländer steigt um 150 Prozent!

Kriminalität: Zahl verurteilter Ausländer steigt um 150 Prozent!

Laut Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion in Mecklenburg-Vorpommern stieg die Zahl der verurteilten Ausländer im Zeitraum von 2010 bis 2019 um das 2,5-Fache an. Hierzu erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Nikolaus Kramer:

„Während die Zahl aller Verurteilten Personen tendenziell fällt, stieg die Zahl der verurteilten Ausländer in Mecklenburg-Vorpommern von 915 Personen (2010) auf 2344 Personen (2019) stark an. Dieser Missbrauch unserer Gastfreundschaft erfordert Reaktionen vonseiten der Landesregierung. Straftäter müssen verstärkt ihr Aufenthaltsrecht verlieren und möglichst schnell abgeschoben werden.

Bei ‚Straftaten gegen die Person‘ hat sich die Zahl der verurteilten Ausländer im Zehnjahresvergleich von 82 (2010) auf 238 (2019) Verurteilungen beinahe verdreifacht. Diese teils schlimmen kriminellen Handlungen wie Körperverletzungen, Mord und Totschlag müssen vom Rechtsstaat mi maximaler Härte beantwortet werden. Wir brauchen eine Trendumkehr!“

Author: admin_mv_nnc

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.