Impfpflicht für Kinder? Mit uns nicht!

Impfpflicht für Kinder? Mit uns nicht!

Impfpflicht für Kinder? Mit uns nicht!

Zur Debatte um Impfungen für Kinder, insbesondere Schüler, erklärt der schulpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Jens-Holger Schneider:

„Es wird schon seine Gründe haben, dass die Ständige Impfkommission (StIKo) von einer Corona-Impfung für Kinder abrät. Da es kaum schwere Verläufe bei Kindern gibt und Schulen nachgewiesenermaßen keine Pandemietreiber sind, wäre eine Durchimpfung von Kindern politische Willkür. Wir lehnen eine Impfpflicht, egal ob für Erwachsene oder Kinder, auch durch ‚die Hintertür‘, strikt ab. Ungeimpften Kindern den Zugang zum sozialen Leben und damit bestimmte Rechte zu verwehren, ist mit dem Gedanken des Grundgesetzes nicht in Einklang zu bringen.

Erstaunlich still ist es auch aus der Ecke jener geworden, die Kinderrechte im Grundgesetz verankern möchten. Es ist nicht verantwortbar, Kinder Vakzinen auszusetzen, zu deren Wirkung auf deren Körper und Immunsystem noch keine ausreichenden Studien vorliegen.“

Author: admin_mv_nnc

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.