Grundfunk und Gebührenfreiheit gibt es nur mit der AfD

Zur Debatte um den Medienänderungsstaatsvertrag erklärt der medienpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Thomas de Jesus Fernandes:

„Nur mit der AfD wird es keine Erhöhung des Rundfunkbeitrags geben. Den derzeitigen Gesetzentwurf, der eine Erhöhung des Beitrags vorsieht, hat sich Reiner Haseloff von der CDU in Sachsen-Anhalt mitunterzeichnet. Seine Ergänzung, dass man sich in der Abstimmung enthalten habe, aber den anderen Ländern die Gelegenheit geben wolle, sich dazu eine Meinung zu bilden, zeigt schon, in welche Richtung es in Sachsen-Anhalt geht: Nur Rumgeeiere. Letztendlich wird man bei der CDU in Sachsen-Anhalt einer Erhöhung nicht im Wege stehen – obwohl dies möglich wäre. Einen Grundfunk und Gebührenfreiheit gibt es nur mit der AfD.“

AfD Fraktion MV

Unsere Verantwortung sind die Bürger! Gemeinsam werden wir stärkste Kraft in Mecklenburg-Vorpommern. Für unser Land und unsere Kinder!

KONTAKT

AfD-Fraktion im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern

KONTAKT