EU stuft Gas und Kernenergie als klimafreundlich ein – na endlich!

Am heutigen Tage hat die Europäische Kommission ein Klima-Siegel für Atomenergie aber auch Gas beschlossen. Das bedeutet, dass Gas wie Kernkraft in die sogenannte Taxonomie-Verordnung aufgenommen werden, mit der Milliardeninvestitionen in klimafreundliche Energien angekurbelt werden sollen. Dazu erklärt die energiepolitische Sprecherin der AfD-Fraktion, Petra Federau:

„Wir begrüßen die Entscheidung der Kommission ausdrücklich und sie kommt keine Sekunde zu früh. Somit haben wir elf Monate bevor die drei letzten deutschen AKWs geschlossen werden sollen endlich ein Instrument in die Hand bekommen, mit dem wir energiepolitisch arbeiten können.

Die AfD war übrigens immer schon der Meinung, dass Kernkraft die einzig wahre „grüne“ Energie ist, schön dass die EU uns da endlich unterstützt. Bleibt zu hoffen, dass sich die Nachricht auch bis nach Berlin und zu Frau Schwesig durchspricht, ansonsten sieht es für unsere Energiesicherheit, im wahrsten Sinne des Wortes, dunkel aus.“

AfD Fraktion MV

Unsere Verantwortung sind die Bürger! Gemeinsam werden wir stärkste Kraft in Mecklenburg-Vorpommern. Für unser Land und unsere Kinder!

KONTAKT

AfD-Fraktion im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern

KONTAKT