Chaos im Bildungsministerium? Gründe für den Abgang von Lehrkräften endlich richtig erfassen!

Chaos im Bildungsministerium? Gründe für den Abgang von Lehrkräften endlich richtig erfassen!

Chaos im Bildungsministerium? Gründe für den Abgang von Lehrkräften endlich richtig erfassen!

In der heutigen Sondersitzung des Bildungsausschusses wurde über den Bedarf von Lehrerstellen in Mecklenburg-Vorpommern beraten. Dabei stand ein Schreiben des Bildungsministeriums im Mittelpunkt, welches die Schulämter dazu aufgefordert haben soll, die Zahl der benötigen Lehrerstellen nach unten zu korrigieren. Dazu erklärt der bildungspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Jörg Kröger:

„Chaos im Bildungsministerium? Am Ende war an allem die Sachbearbeiterin schuld. Ganz zufriedenstellend ist dieses Fazit jedenfalls nicht und lässt für die Arbeitsweise im Ministerium nichts Gutes erahnen.

Das Bildungsministerium weiß über die Verhältnisse an den Schulen nicht Bescheid. Auch meine Frage zur Fluktuation von Seiteneinsteigern konnte das Bildungsministerium nicht beantworten. Es wird einfach nicht genau erfasst, wieso eine Stelle wieder frei geworden ist. Fatal! Nur eine detaillierte Evaluation von Abgängen hilft dabei, zukünftig Lehrkräfte dauerhaft in MV zubinden.“

Author: admin_mv_nnc

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.