Barlens Entgleisungen: Hass gegen die Opposition greift den demokratischen Diskurs an

Barlens Entgleisungen: Hass gegen die Opposition greift den demokratischen Diskurs an

Barlens Entgleisungen: Hass gegen die Opposition greift den demokratischen Diskurs an

Zur heutigen Pressemitteilung des SPD-Abgeordneten Julian Barlen und den darin enthaltenden Schmähungen erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Nikolaus Kramer:

„Julian Barlen outet sich erneut als hasserfüllter Agitator. Seine verbalen Entgleisungen und Schimpftiraden gegenüber Patrioten in- und außerhalb des Parlaments haben längst einen wahnhaften Zug. Man kann nur hoffen, dass dieser Mensch in sich geht und dann merkt, wie destruktiv sein politisches Credo ist.

Anstatt sich respektvoll mit Andersdenkenden auseinanderzusetzen, arbeitet Barlen mit den immergleichen Unterstellungen. Es ist höchste Zeit, dass Herr Barlen einmal wirklich Courage zeigt und mit uns ein Streitgespräch darüber führt, wer oder was ‚das Wurzelwerk der Demokratie‘ zerstört. Barlens autoritäre Weltanschauung greift zentrale Grundlagen unserer Verfassung an: Gelebte Meinungsfreiheit und Chancengleichheit der demokratischen Parteien.“

Author: admin_mv_nnc

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.