Kleine Anfragen – einer für alle

Sie sind eines der wichtigsten Instrumente zur Kontrolle der Landesregierung: Die Anfragen. Eine so genannte „Kleine Anfrage“ kann jeder Parlamentarier stellen, und damit Rechenschaft fordern, warum die Regierung etwas getan oder unterlassen hat. Klein ist sie formal – denn sie kann Großes bewirken!

Ausschreibung und vertragliche Regelungen zur aktuellen Landestourismuskonzeption

Situation an der Universitätsmedizin Rostock

Übernachtungszahlen in Mecklenburg-Vorpommern

Grenzkontrollen in Mecklenburg-Vorpommern

Volksfeste und Feste in Mecklenburg-Vorpommern

Kosten der Migrationskrise im Land und in den Kommunen

Bestattungsunternehmen und Bestatterverbände in Mecklenburg-Vorpommern

Skabies (Krätze) in Demmin

Konzepte gegen Intensivtäter in Mecklenburg-Vorpommern

Wohnraumsituation im Zeichen der Migrationskrise

Bauliche Neugestaltung im Nationalpark Jasmund

Seiteneinsteiger für das Lehramt Informatik

Fahrverbote für Dieselfahrzeuge

Atemschutzgeräteträger in Mecklenburg-Vorpommern

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Staatskanzlei und in den Ministerien

Ehemaliges Straßenbauamt am Ziegelsee

Paragraph 44 der Kommunalverfassung in Mecklenburg-Vorpommern (§ 44 KV M-V) unter Bedingung der Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen

Sozialbestattungen und Kremationen in Mecklenburg-Vorpommern

Kosten der Brüssel-Reise der Landesregierung und deren Mitarbeiter ab dem 26. November 2018

Regionalschulen Penkun und Löcknitz