Prof. Dr. Ralph Weber

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Professor Dr. Ralph Weber ist Landessprecher der AfD und stellvertretender Fraktions-Vorsitzender. Zudem ist er Sprecher der AfD-Fraktion für Arbeit, Familie, Jugend und Kinder, für Forschung und Wissenschaft sowie Hochschule, Recht und Justiz. Er wohnt in Kemnitz und hat seinen „Wahlkreis 30 – Vorpommern-Greifswald III“ direkt gewonnen. Der 1960 geborene verheiratete Jurist stammt aus Bad Mergentheim in Baden Württemberg. Nach dem Abitur 1980 absolvierte er den Wehrdienst, bevor er von 1981 bis 1985 Rechtswissenschaften an den Universitäten in Würzburg und Heidelberg studierte. Zwischen dem ersten Staatsexamen 1985 und dem zweiten 1989 machte Weber sein Referendariat. 1988 erfolgte die Promotion und danach bis 1995 die Habilitation als er wissenschaftlicher Assistent an der Universität Heidelberg war. Von 1995 bis 2009 übernahm er die Lehrstuhlvertretung und Professur an der Universität Rostock und lehrte im Anschluss als Jura-Professor an der Universität Greifswald. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht, Rechtsgeschichte und Medizinrecht an der rechts- und staatswissenschaftlichen Fakultät der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Der 56-Jährige ist zudem Richter am Landesschiedsamt für die vertragsärztliche Versorgung Mecklenburg-Vorpommern. Weber hatte sich schon als 18-Jähriger politisch engagiert. Zunächst bei der Jungen Union als Kreisvorsitzender im Hohenlohekreis und in weiteren Funktionen in der CDU von Nordwürttemberg. Professor Weber war von 2004 bis 2005 Präsident des Rotary-Clubs Warnemünde. Zu seinen politischen Themen zählen Recht und öffentliche Ordnung, Arbeit, Soziales und Familie, Gesundheit und Bildung.

Sprecher für die Themen Arbeit, Familie, Forschung, Hochschule und Recht

Kontakt