Bert Obereiner

Mitglied des Landtags

Bert Obereiner ist in Schwerin geboren, von Beruf Diplomingenieur und 46 Jahre alt. Er zog über die Landesliste in den Landtag ein und ist dort Sprecher der AfD-Fraktion für Infrastruktur, Digitalisierung, Wohnung und Bau. Von 1986 bis 1989 machte er seine Berufsausbildung mit Abitur zum Maschinen- und Anlagenmonteur in Schwerin. Dann folgte der Wehrdienst von 1989 bis 1990. Die nächsten zwei Jahre war er als Maschinen- und Anlagenmonteur in Schwerin tätig. Von 1991 bis 1997 studierte er Maschinenbau an der TU Dresden. Von 1998 bis 2005 folgte die Berufstätigkeit als angestellter Diplomingenieur in verschiedenen Ingenieurbüros und Anlagenbauunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Von 2005 bis 2008 war er Gesellschafter und Geschäftsführer in einem Anlagenbauunternehmen. Danach arbeitete er im Bereich Energietechnik, Anlagenbau, Raffinerien, Chemieanlagenbau. In der AfD ist er seit Oktober 2014 und zudem Schatzmeister der kommunalpolitischen Vereinigung der AfD Mecklenburg-Vorpommern.

Stellvertretender Vorsitzender des Energie- und Verkehrsausschuss
Sprecher für Bau-, Digital- und Infrastrukturpolitik

Kontakt