Zu den Leipziger Krawallen erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion, Prof. Dr. Ralph Weber:

„Bereits mehrere Nächte hintereinander wird Leipzig von gewalttätigen Ausschreitungen linksextremer und krimineller Gruppen überzogen. Dabei werden Polizisten mit Steinen und Brandsätzen beworfen und mit Pyrotechnik angegriffen. Die bisherige Bilanz: viele verletzte Polizisten und großer Sachschaden. Wo bleibt hier der Aufschrei der Politik, wo bleiben die Entrüstungsbekundungen der Altparteien? Und warum bleibt der Bundespräsident Steinmeier jetzt so still?

Liegt hier kein Angriff auf unsere Grundwerte und die Grundlagen unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung vor? Oder sind diese Angriffe etwa nicht so schlimm, weil sie von links kommen? Nein, hier handelt es sich um kriminelle Handlungen, um Gewalt gegen Menschen und um eine Gefahr für unser Land. Ihre Doppelmoral, Herr Steinmeier entlarvt Sie als Heuchler, dem es nicht um Demokratie und Rechtsstaat, sondern bei den Entrüstungszenarien vor allem um linke Polemik geht. Dafür sollten Sie sich schämen.“