Laut Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion sind aktuell 25 Polizeiliegenschaften in Mecklenburg-Vorpommern sanierungsbedürftig. Hierzu erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Nikolaus Kramer:

„Unser Innenminister verspricht weiterhin einen schnellen Polizeiaufwuchs in Mecklenburg-Vorpommern. Die Schaffung dieser Stellen auf dem Papier – ohne zugleich den realen Investitionsbedarf für die eigenen Liegenschafften benennen zu können – lässt das aktuelle Planungsdefizit der Landesregierung erahnen. Wenn diese zusätzlichen Polizisten eines Tages tatsächlich bei den Bürgern ankommen sollten, muss auch dem dann geänderten Raumbedarf mit modernen Kapazitäten begegnet werden.“

Redaktioneller Hinweis:

Anfrage der AfD-Fraktion und Antwort der Landesregierung: http://afd-fraktion-mv.de/wp-content/uploads/2020/08/Anfrage-des-Abgeordneten-Kramer-und-Antwort-der-Landesregierung-4.pdf