Zur Pressekonferenz von Ministerpräsidentin Schwesig erklärt der Vorsitzende der AfD-Landtagsfraktion, Nikolaus Kramer:

„Wir freuen uns, dass Frau Schwesig wieder genesen ist. Wir wünschen ihr weiterhin viel Kraft in der Reha. Wir freuen uns natürlich auch für ihre Familie, für die die letzten Monate bestimmt nicht immer leicht waren. Niemand hätte es ihr übelgenommen, wenn sie sich schon früher eine Auszeit genommen hätte, um in der schwierigen Phase mehr Zeit mit ihren Lieben zu verbringen.

Die Öffentlichkeit hat natürlich Interesse am Gesundheitszustand ihrer Landesmutter. Den gewählten Rahmen, um die Presse zu informieren, halte ich aber für überzogen. Eine Pressemitteilung hätte auch gereicht. So riecht das Ganze ein wenig nach Selbstinszenierung.