Zur Pressemitteilung „Norddeutsche Erklärung zum Windausbau: Bund muss zügig konkrete Maßnahmen ergreifen“ erklärt der energiepolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Bert Obereiner:

„Netz- und Speicherausbau hinken immer noch hinterher. Wir haben schon lange einen der höchsten Strompreise weltweit. Durch einen weiteren Windkraftausbau werden die Energiekosten für die Verbraucher weiter steigen. Dabei sinkt die Akzeptanz der Anwohner im ländlichen Raum schon jetzt. Die Ziele der Energiewende werden wir auch nicht durch derartige Erklärungen und Forderungen an den Bund erreichen. Die sogenannte Energiewende ist gescheitert.“