Aus dem heute vorgestellten Tätigkeitsbericht des Petitionsausschusses wird deutlich, dass im Jahre 2018 die meisten Petitionen im Bereich Energie und Windkraft eingereicht wurden. Dazu erklärt der AfD-Obmann im Petitionsausschuss, Stephan J. Reuken:

„Mit deutlich über dreihundert eingereichten Petitionen steht das Themenfeld Windkraft und Energie an erster Stelle aller eingereichten Eingaben. Viele Bürger in Mecklenburg-Vorpommern sind unmittelbar von dem verantwortungslosen Windkraftausbau betroffen und machen dagegen mobil. Gut so!

Somit wird durch den direkten Bürgerwillen die Position der AfD-Fraktion zum Ausbau der erneuerbaren Energien eindrucksvoll bestätigt.

Aber auch viele andere Themen standen auf der Agenda des Petitionsausschusses: Anhand des hohen Engagements unserer Bürger wird daher auch deutlich, wie stark der Wunsch zur Mitsprache und der Nutzung direkt-demokratischer Elemente tatsächlich ist. Eine weitere Kernforderung der AfD-Fraktion!